Zimmer und Ausstattung von Haus Herrenhof

Der 1825 errichtete Herrenhof wurde 1987 und 1995 in allen Bereichen liebevoll und stilbewusst modernisiert, sodass das besondere Ambiente von Gemütlichkeit und Gastfreundschaft bewahrt blieb. Seither besitzt das Haus zwei Gaststuben (eine mit Kachelofen, die andere mit einem offenen Kamin) und eine Großküche für 60 bis 70 Restaurantgäste sowie 16 Zimmer mit insgesamt 38 Betten.

Die Zimmer sind im traditionellen Stil eines alten Schwarzwaldhauses eingerichtet und verfügen über eine Nasszelle mit Dusche/Bad und WC. Im Mittelgeschoss des Hauses befinden sich außerdem behindertengerechte Zweibettzimmer mit separaten sanitären Einrichtungen incl. einer befahrbaren Dusche und einem Extrabad mit Hebeeinrichtung. Ferner ist ein Etagenlift vorhanden, sodass auch das Erdgeschoss mit den Gaststuben für jedermann problemlos erreichbar ist.

Im Untergeschoss des Herrenhofs gibt es einen großen Seminar- und Aufenthaltsraum für bis zu 30 Personen und einen anschließenden Gruppenraum für 8 bis 10 Personen.
Das weitläufige Grundstück bietet Ihnen einen Grillplatz und zwei Spielwiesen. Außerdem gibt es noch ein kleines Wäldchen mit Biotop.

Sie haben also im Haus und um das Haus herum sehr viel Platz und viele Möglichkeiten, die dazu einladen, sich zu begegnen und auszutauschen oder auch, um sich zurückzuziehen und zur Ruhe zu kommen.

Die Zimmer
Insgesamt kann „Haus Herrenhof 30 - 40 Gäste beherbergen. Zu Ihrer Verfügung stehen:
  • 5 Einzelzimmer
  • 5 Doppelzimmer
  • 5 Dreierzimmer
  • 1 Viererzimmer
Alle Zimmer verfügen über WC, Waschbecken und Dusche oder Badewanne. Lediglich zwei Zimmer, die behindertengerecht sind, haben auf dem Flur ein rollstuhlgerechtes WC sowie eine Dusche und eine Badewanne mit Hebebühne.Weitere Zimmer im Haus und in der Nachbarschaft für größere Gesellschaften!